Schulmaterial Modul 1: Sehen

Der Straßenverkehr steckt voller Reize, die das geübte Auge erkennt, verarbeitet und richtig beurteilt. Besonders Kinder müssen diese Fähigkeit erst erlernen. Um das zu erreichen schult unser Modul 1 “Sehen und gesehen werden” die Wahrnehmung von Kindern. Hier geht es zum Download für den Unterricht.

Ein Hund läuft über den Bürgersteig, dort ist ein Schaufenster voller Spielzeug und da drüben rast ein Feuerwehrwagen die Straße entlang - das sind Dinge von denen sich besonders Kinder ablenken lassen. Neben solcher Konkurrenz kann es vorkommen, dass sie wichtige Reize, wie Ampelsignale, Schilder oder Handzeichen anderer Verkehrsteilnehmer übersehen. Damit das nicht passiert, sollte man sie gezielt auf die selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr vorbereiten.

Schilder sind für Kinder oft schwer erkennbar

Mit dem MobileKids-Schulmaterial lernen sie die Beurteilung von Reizen und die Bedeutung der Verkehrszeichen. Das ist entscheidend, da Schilder für die Übersicht im Straßenverkehr weit oben und oft außerhalb des Sichtfeldes der Kinder angebracht sind. Damit sie diese in jeder Situation richtig interpretieren und auch Punkte, wie die richtige Kleidung in der Nacht und das Verhalten von anderen Verkehrsteilnehmern berücksichtigen, hilft unser Schulmaterial.


"Grundschulkinder agieren laut dem Entwicklungspsychologen Jean Piaget überwiegend in der konkret-operationalen Phase. Aufgrund dieser kognitiven Entwicklungsstufe haben sie Probleme, das Symbol „Verkehrszeichen“ eindeutig mit einer konkreten Regel in Beziehung zu setzen." (MobileKids Schulmaterial)


Was ich nach Modul 1 "sehen und gesehen werden" kann

  • Ich habe ein geschultes Wahrnehmungs- und Reaktionsvermögen

  • Ich vermeide Risiken im Straßenverkehr

  • Ich weiß, dass ein Verkehrsteilnehmer stets sichtbar sein muss, durch z.B. entsprechende Kleidungsstücke oder Reflektoren

  • Ich beteilige ich mich sicher, selbstständig und verantwortungsvoll am Straßenverkehr ?

Das Modul 1 auf einen Blick

Das Modul ist vor allem geeignet für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1, aber auch ältere Kinder können davon profitieren. Außerdem decken die thematische Bausteine zu „Sehen und gesehen werden“ Ziele ab, die besonders für junge Schülerinnen und Schüler wichtig sind. Wir empfehlen für einen nachhaltigen Lerneffekt die Bearbeitung aller Bausteine (vgl. Kopiervorlage) - die Materialien gibt es als kostenlosen Download für den Unterricht.