Kategorie 1: Hainbuchenschule

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4b der Hainbuchenschule bereiteten sich sechs Monate lang mit unterschiedlichen Modulen auf ihre Radfahrprüfung vor. Die Frisch gebackenen Experten präsentierten ihr Wissen vor der Klasse und gestalteten auch tolle Plakate und Zeichnungen - und selbstverständlich bestanden auch alle ihre Fahrradprüfung!

Kurzbeschreibung des Projekts:

Bereits Ende Oktober wurde mit dem MobileKids-Schulmaterial Modul 4 „Verkehrsteilnehmer sein“ gearbeitet. Hierbei wurden Expertenteams gebildet und jede Gruppe stellte der Klasse ihre gesammelten Informationen in Form von Referaten vor. Selbst gestaltete Plakate unterstützten die Beiträge.
Im anschließenden praktischen Teil aus Modul 3 „Mit dem Fahrrad unterwegs“ wurde auf dem Schulhof ein Parcours aufgebaut. Gezielt wurden das sichere Fahren und Beherrschen des eigenen Fahrrades geübt. Das Durchlaufen des „Fahrrad TÜVs“ und gegebenenfalls das Beheben von Mängeln waren Pflicht für alle.

Im Januar wurden die Kinder schließlich von unserem zuständigen Polizisten der Verkehrswacht sowohl praktisch als auch theoretisch auf die Radfahrprüfung vorbereitet. Alle profitierten von den bereits durchlaufenen Übungen.

Im Kunstunterricht entstanden außerdem in dieser Zeit Zeichnungen mit Filzstift und Buntstift zum Thema „Mit dem Fahrrad unterwegs“. Es sollte bildlich dargestellt werden, was ein Radfahrer oder eine Radfahrerin alles während einer Fahrt sehen könnte. Es entstanden phantasievolle, gelungene Zeichnungen. 

Abschluss der Einheit bildete letztlich die Radfahrprüfung durch die Verkehrswacht. Alle Schüler und Schülerinnen der 4b wurden so ausreichend auf die Teilnahme am Straßenverkehr vorbereitet und sind nun hoffentlich sichere Verkehrsteilnehmer.

Bevor es losgeht, muss erst einmal das Fahrrad geprüft werden.
Auf die Plätze...
... fertig ...
... und LOS!
Neben dem klassischen Slalom mussten die Kinder ihre Geschicklichkeit auch bei anderen Aufgaben unter Beweis stellen.
So wurden zum Beispiel auch Bälle fahrend ins Ziel gebracht...
... oder eine Treppe unfallfrei heruntergefahren.
Die Hainbuchenschule in Hagenbach hat verdient gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

Das Wichtige auf einen Blick

Schule: Hainbuchenschule

Ort: Hagenbach (Rheinland-Pfalz) -> [Auf der Safetymap ansehen]

Kategorie: Fahrradsicherheit (1)

Teilnehmende: Klassenstufe 4 mit 20 Schülern

Schuljahr: 2017/18